Die spannendsten Einrichtungstrends für 2019

Die spannendsten Einrichtungstrends für 2019

Die spannendsten Einrichtungstrends für 2019

2019 setzt neue interessante Akzente in der Interior Welt. Es bedarf dabei gar keiner Komplettrenovierung der eigenen vier Wände. Denn alle Einrichtungstrends aus 2019 lassen sich oft ganz einfach und für wenig Geld daheim umsetzen.

Frische Farben im Frühling

Die farbenfrohe Jahreszeit steckt die Gemüter zum Umdenken an, weswegen nicht selten der Frühjahrsputz dazu einlädt nun auch nach dem Winter frische Farbe ins eigene Zuhause einziehen zu lassen. Die diesjährigen Trends spielen dem Frühling wahrhaftig in die Karten, denn nun rücken Pastelltöne in den Vordergrund. Ob an den Wänden, als Möbel oder Dekoration, spannende Farben wie Mango, Erdbeere oder Pistazie beleben das eigene Interieur. Eben diese Farben greifen dazu einen weiteren Trend auf. Die Möbelbranche hat den farbenfrohen Retro-Trend wiederbelebt. Inspiriert von den 70er Jahren finden sich wild gemusterte Kissenbezüge, bunte Blümchentapeten oder auch orangefarbene Polster Zuhause ein.

Vielseitige Trends

Wem die farbenfrohen Trends nicht zusagen, kann auf den Minimalismus zurückgreifen. Immer stärker geht der Trend zur Nachhaltigkeit und bewusstem Konsum. Hochwertige Materialien, die Langlebigkeit versprechen und dazu nachhaltig produziert werden bereichern jede Einrichtung. Natürliche Produkte aus Holz, Stein, Leinen oder Baumwolle überzeugen durch ihr zeitloses Design und schaffen eine heimische Atmosphäre. Viele Anbieter haben das bereits verinnerlicht. Wer auf pharao24.de schaut, dem fällt schnell auf, wie groß und vielseitig die Auswahl wirklich ist.

Natur pur

Ganz im Zeichen der Natur steht auch das Thema Pflanzen und die Farbe Grün. In den grauverhangenen Städten kann man sich Zuhause eine Wohlfühloase im ganz grünen Stil schaffen. Die hohe Nachfrage von “vertical Gardening” inspiriert die Interior Welt dazu sich nicht nur Pflanzen in rauen Mengen in die Wohnung zu holen, sondern sich der Farbe Grün, in den verschiedensten Nuancen, zu widmen. Ideal passt dies zum Trend Naturelemente und Minimalismus. Das Ganze gibt einen interessanten Materialmix, der spannend und gemütlich zugleich wirkt.

Illuminationen

Große und interessante Lichtquellen, die schon fast als Kunst durchgehen, sind ein weiterer besonderer Trend 2019. Ob Leuchten, Strahler, Lampen oder LEDs – schier unendlich ist die Auswahl, wie man die eigenen vier Wände stimmungsvoll ausleuchtet. Mit Lichtquellen in deutlicher Übergröße oder in kleinen Gruppen arrangiert wirkt die Einrichtung auf ganz neue und besondere Art. Die Ausleuchtung eines Raums ist mittlerweile nicht nur praktischer Natur, sondern ein wirkungsvolles Stilmittel, um eine bestimmte Atmosphäre im Raum oder der Wohnung zu kreieren. Dazu darf die Lampe auch mal in den Fokus der Betrachtung gezogen werden.

Das Badezimmer und die Fugen

Klingt wenig spannend? Ist es ganz und gar nicht. Im Badezimmer tut sich einiges. 2019 darf hier mit Mix-and-Match-Kollektionen Fliesen in den unterschiedlichsten Formen und Farben miteinander und aufeinander abgestimmt werden. Außergewöhnliche Armaturen in Schwarz oder Weiß verleihen ein einzigartiges Flair. Hinzu kommt der Trend zu fugenlosen Bodenbelägen. Langlebig und pflegeleicht ermöglichen sie ein fließendes Wohngefühl. Darüber hinaus sind sie ideal um mit verschiedenen Stilen kombiniert zu werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.